Kalender
« Mai 2019 »
KW So Mo Di Mi Do Fr Sa
17
01
  • Begleitende Psychotherapie der Bezugspersonen in der KiJu-Therapie – Phase 2: Vereinbarung des Rahmens – Rollenspiel und Theorie
  • Anwendungsmöglichkeiten der Homöopathie in der Palliativmedizin
  • Würzburger Glaukomtag mit Leydhecker-Harms Ehrenvorlesung
18
05
  • Kommunikation mit Tumorpatienten und ihren Angehörigen
  • Kommunikation mit Tumorpatienten und ihren Angehörigen
  • Von Medizin und Juristerei – Neues und „Evergreens“ aus der Rechtsprechung
  • Orthopädie im Dialog - Patientenveranstaltungsreihe
  • Klinische Visite
  • Schwindel aus neurologischer Sicht
  • Erfolgreich als weibliche Führungskraft
  • Langzeitwirkungen von psychoanalytischen Langzeitbehandlungen – aktuelle Ergebnisse aus der LAC-Depressionsstudie
  • Balint-Semiare
19
12
13
  • Update ARDS 2019 – Konservative und extrakorporale Therapie
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement - kompakt
  • Zusatzweiterbildung Physikalische Therapie und Balneologie / Badearzt
  • Sonographie in der palliativen Symptomkontrolle
  • NEUROforum
  • Vorbeugung und Behandlung häufiger psychischer Beschwerden
  • Bedarfsgerechte Ernährung in der Onkologie – Was wir für unsere Patienten berücksichtigen sollten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement - kompakt
  • Zusatzweiterbildung Physikalische Therapie und Balneologie / Badearzt
  • Der Psychoanalytiker und Ethnologe Fritz Morgenthaler (1919-1984) und seine Gedanken zur Theorie und Technik der Traumdeutung
  • Zusatzweiterbildung Physikalische Therapie und Balneologie / Badearzt
  • WE Seminar
  • Zusatzweiterbildung Physikalische Therapie und Balneologie / Badearzt
  • WE Seminar
20
  • WE Seminar
20
  • Der letzte Dienst am Patienten – Fallstricke bei der Leichenschau
  • NEUROforum
  • Mammakarzinom und onkologische Bewegungstherapie
  • Gerechtigkeit und Ökonomie: Was ist das Ziel von Medizin?
  • Personalmanager/in (FH) Psychologie und REcht
24
25
21
26
27
  • Ernährungstherapie im intensivmedizinischen und perioperativen Umfeld – Basics und aktuelle Empfehlungen
  • NEUROforum
30
31

Verwaltung

>>Termin anmelden

>>Termin bearbeiten

>>Newsletter abonnieren

Bewegung und Sport bei onkologischen Patienten

die Bedeutung von Bewegung und Sport in der Behandlung unserer onkologischen
Patientinnen und Patienten wird nach wie vor unterschätzt. Wir sind
im Gegenteil lange davon ausgegangen, dass sie sich unter den zum Teil
aggressiven
Therapieverfahren, wie autologen oder allogenen Stammzelltransplantationen
und Chemotherapie, überwiegend schonen müssen.
Wir kennen mittlerweile den Stellenwert von Bewegung und Sport für die
Behandlung von chronischer Erschöpfung, für die Steigerung der Lebensqualität
und der körperlichen Leistungsfähigkeit und für die Bekämpfung von
Muskel- und Knochenabbau.
In unserer Fortbildung am 20. März 2019, lassen wir renommierte
Kolleginnen
und Kollegen aus der Sportwissenschaft, der Orthopädie und Onkologie zu Wort
kommen. Sie erhalten einen Einblick in das Angebot und die Durchführung
aktueller Bewegungsstudien am Universitätsklinikum in Würzburg und in Köln.
Wir freuen uns über Ihr Kommen und auf die Diskussion mit Ihnen und laden
Sie daher sehr herzlich ein zu unserer Fortbildung

0109_FLYWuerzburg_Ansicht.pdf

Wann:

20.03.2019, 17:00
20.03.2019, 20:00

Wo:

Universitätsklinikum Würzburg, Hörsaal A4 Ebene -2
Oberdürrbacher Str. 6
97080 Würzburg

Veranstalter:

Celgene

Referent:

Prof. Dr. F. Jundt, Prof. Dr. B. Sperlich und Dr. med. l. Seefried

Zertifiziert?

Diese Veranstaltung ist zertifiziert durch die BLÄK.

Fortbildungspunkte: Keine

Anmeldung:

Erforderlich

E-Mail: dschneider@celgene.com

Telefon: nicht vorhanden