Kalender
« Januar 2021 »
KW So Mo Di Mi Do Fr Sa
52
01
  • Ausbildung Lehrer für Achtsamkeit und MBSR
53
03
04
05
06
07
08
09
01
10
11
12
  • NEUROforum Gemeinsame Fortbildungsveranstaltung der Neurochirurgie, Neuroradiologie und Neurologie, Universitätsklinikum Würzburg
  • Praxismanager/in (IHK)
15
16
02
  • Hochsensibilität Fortbildung 2021 -Model 4-5
18
19
  • NEUROforum Gemeinsame Fortbildungsveranstaltung der Neurochirurgie, Neuroradiologie und Neurologie, Universitätsklinikum Würzburg
  • Das Dilemma in der Notaufnahme: Wie gerecht ist die Priorisierung?
21
22
  • 36. Gastroenterologisches Seminar
03
24
  • Pflegefachkraft in der psychosomatischen und psychotherapeutischen Medizin
26
  • NEUROforum Gemeinsame Fortbildungsveranstaltung der Neurochirurgie, Neuroradiologie und Neurologie, Universitätsklinikum Würzburg
28
  • Zusatzausbildung zum TaKeTiNa®-Rhythmustherapeuten
30
04
31

Verwaltung

>>Termin anmelden

>>Termin bearbeiten

>>Newsletter abonnieren

Integrative Onkologie und personalisierte Medizin

Seminar

Es werden vertiefend drei bis vier Patientenbeispiele besprochen und u.a. Themen wie Entspannungsverfahren, Ernährung, Mistel- und Helleborustherapie sowie Akupunktur als integrative Bestandteile einer „best supportive care“ vorgestellt. Ausflüge zur wissenschaftlichen Evidenz bleiben nicht aus.

https://www.juliusspital-palliativakademie.de/programmkalender/index.html?ev%5Bid%5D=2883

93AnkündigungSemSpahn28.11.20.pdf

Wann:

28.11.2020, 09:30
28.11.2020, 17:00

Wo:

Juliusspital Palliativakademie
Juliuspromenade 19
97070 Würzburg

Veranstalter:

Juliusspital Palliativakademie

https://www.juliusspital-palliativakademie.de

Referent:

Dr. med. Günther Spahn, Facharzt für Hämatologie und internistische Onkologie, Palliativmedizin und Naturheilverfahren, Mainz

https://www.drspahn.de/

Zertifiziert?

Diese Veranstaltung ist zertifiziert durch die zuständige Ärztekammer.

Fortbildungspunkte: 8

Anmeldung:

Anmeldung ist erforderlich.

E-Mail: palliativakademie@juliusspital.de

Telefon: 0931/393-2281

Fax: 0931/393-2282