KONTAKT

Geschäftstelle:

Ärztlicher
Kreisverband
Würzburg und Umgebung

Körperschaft des
öffentlichen Rechts

Dominikanerplatz 8
97070 Würzburg

Telefon:
Fax:
Email:

0931/3 53 40 28
0931/3 53 40 29
sekretariat@aekv-wuerzburg.de


Geschäftszeiten:

Mo. - Fr.:
Mo.:
Mi.:

09.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr


>>Newsletter abonnieren

Aktuelle Fragebogenaktion des Ärztlichen Kreisverbandes

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

von niedergelassenen Ärzt:innen wurde mir berichtet, dass ältere Patient:innen voller Sorge in
diesen Krisenwinter blicken. Die Rente ist knapp, notwendige Medikamente sind teuer und eine
ausgewogene, altersgerechte Ernährung mit frischem Obst und Gemüse oft unerschwinglich.
In einer Fragebogenaktion unter Würzburgs kirchlichen, sozialen und caritativen Organisationen
haben wir in Erfahrung bringen wollen, ob die Beobachtung in den Arztpraxen von ihnen geteilt
wird, ob sie in der Lage sind, durch ihre Organisation und mit ehrenamtlichen Kräften
unterstützende Hilfe zu leisten und welche kurzfristigen Maßnahmen sie für sinnvoll hielten.
Unser Vorschlag, einen Informationsflyer mit nützlichen Adresse und Daten für Hilfesuchende zu
erstellen, der in Praxen ausgelegt werden kann, fand den größten Zuspruch.
Dieser Flyer ist nun in Erarbeitung und Sie werden ihn zeitnah erhalten.
Leider hat sich als Ergebnis unserer Befragung auch herauskristallisiert, dass die Flut von
Hilfesuchenden so groß ist, zum Beispiel in der Suppenküche der Erlöserschwestern, dass die
Ehrenamtlichen neben der Essensausgabe keine Zeit mehr für einige persönliche Worte haben.
Erfreulich Antwort der Caritas:. Sie wiederum verweist darauf, dass die Diözese Würzburg
aufgrund der gestiegenen Einnahmen aus der Kirchensteuer, ca 1,2 Millionen € Mehreinnahmen,
ihr Hilfsangebot für Bedürftige ausweiten kann.
Auch das Gespräch mit Frau Dr. Düber, Sozialreferentin der Stadt Würzburg, zeigt mögliche
Hilfeleistungen auf.
Ich bitte Sie herzlich um Beachtung!

Ihr Christian Potrawa